PU - PLATTENWARE (ab 35 Shore DIN A)

Die hauseigene RKS Polyurethanrezeptur ist entwickelt worden um eine herausragende Beständigkeit gegenüber Abnutzungserscheinungen sowie Chemikalien zu gewährleisten.

RKS Polyurethanplatten verfügen dabei über eine hohe Stoßelastizität sowie über einen hohen Einreißwiederstand und verhalten sich konstant elastisch in weiten Temperaturbereichen.

RKS Polyurethanplatten werden bis zu einer maximalen Gesamtlänge von ca. 3660mm und einer maximalen Breite von ca. 1000mm in zwei Fertigungsverfahren hergestellt:

Schleuderverfahren

 

Maximale Fertigungslänge:   ca. 3700mm

Maximale Dicke/Stärke:         ca. 1mm - ca. 25mm

Maximale Breite:                    ca. 520mm bzw. ca.1000mm

 

Verfügbare Shore - Härten (DIN A)

35,40,45,50,55,60,65,70,75,80,85,90,95  

Flachgießverfahren

 

Maximale Fertigungslänge:   ca. 2620mm

Maximale Dicke/Stärke:          ca. 1mm - ca. 50mm

Maximale Breite:                     ca. 1260mm

 

Verfügbare Shore - Härten (DIN A)

35,40,45,50,55,60,65,70,75,80,85,90,95

RKS POLYURETHANPLATTEN

RKS verkauft jährlich tausende von Polyurethanplatten, die zur Vermeidung von Luftblasen, Einschlüssen und Unebenheiten, im Schleuderverfahren produziert werden.

Selbstverständlich verfügen wir auch über die Möglichkeit des Flachgießverfahrens sowie des Formgiessens von Polyurethanen.

Eventuell erforderliche mechanische Nachbearbeitungen erfolgen auf unseren modernen Schneideanlagen, unserer CNC Maschine bzw. per wasserstrahlschneiden oder Fräsmaschine.

Verfügbare Shore Härten: 35/ 40/ 45/ 50/ 55/ 60/ 65/ 70/ 75/ 80/ 85/ 90/ 95  (± 5 Shore DIN A)

 

Medienbeständigkeit: gute Öl - und Treibstoffbeständigkeit, bedingt alterungsbeständig

 

Temperaturbeständigkeit: -20° C bis +80° C,  kurzfristig bis +100° C

 

Eigenschaften:

- hoch abriebfest 

- dynamisch hoch belastbar 

- hohe Stoßelastizität 

- hoher Einreißwiderstand 

- sehr geringer Druckverformungsrest  

- sehr hoher Verschleißwiderstand, hervorragende Dämpfung 

- geringer innerer Wärmeaufbau bei dynamischer Belastung  

- konstant elastisches Verhalten in weiten Temperaturbereichen

 

Verwendungszwecke / Beispiele:

- als Stanzteile

- Schneepflugleisten / Schürfleisten

- Siebmatten

- Dichtungen

- Abstreifer 

- Siebreiniger / Klopfkugeln für den Bereich Filtration

- Prallplatten 

- Auskleidungen

- Federelemente

- Puffer, Anschläge etc.

- Verschleißschienen / Winkelabdichtungen

- Gleitschienen

- Verschleißschutz